Zur Zeit sind keine Statements vorhanden.

Stimmungsbild


Todesfallversicherung


Ein Todesfall in der Familie ist ein schlimmer Schicksalsschlag, der tiefe Spuren hinterlässt und die Hinterbliebenen oft zusätzlich vor finanzielle Probleme stellt. Mit einer Todesfallversicherung sichern Sie Ihre Familie oder nahe stehende Personen finanziell ab. Selbstständig Erwerbende können damit auch das Fortbestehen ihrer Firma sicherstellen.

Sie können eine Todesfallversicherung als gebundene (3a) oder als freie (3b) Vorsorgelösung abschliessen. Die Hauptunterschiede haben wir für Sie zusammengestellt:

 

  

Todesfallversicherung mit konstantem Kapital

Wie funktioniert die Todesfallversicherung mit
konstantem Kapital?

Bei dieser Versicherung bleibt das versicherte Kapital während der ganzen Vertragsdauer konstant.
Das versicherte Kapital wird im Todesfall sofort an den Begünstigten ausgerichtet. Im Erlebensfall wird keine Leistung erbracht, da diese Versicherung nicht mit einem Sparvorgang verbunden ist.

 

 

Todesfallversicherung mit abnehendem Kapital

Wie funktioniert die Todesfallversicherung mit
abnehmendem Kapital?

Das anfänglich versicherte Kapital nimmt von Jahr zu Jahr um einen gleichbleibenden Betrag ab.
Die jährliche Abnahme entspricht dem anfänglich versicherten Kapital, dividiert durch die Anzahl Versicherungsjahre.
Das versicherte Kapital wird im Todesfall sofort den Begünstigten ausgerichtet. Im Erlebensfall wird keine
Leistung erbracht, da diese Versicherung nicht mit
einem Sparvorgang verbunden ist.

 

  

Todesfallversicherung für ein Jahr

Wie funktioniert die jährliche Todesfallversicherung?

Bei dieser Versicherung kann das anfänglich ver-sicherte Kapital von Jahr zu Jahr Ihrem Bedarf angepasst werden. Nur eine Erhöhung bedingt eine erneute Gesundheitsprüfung. Das versicherte Kapital wird im Todesfall sofort an den Begünstigten ausgerichtet. Im Erlebensfall wird keine Leistung erbracht, da diese Versicherung nicht mit einem Sparvorgang verbunden ist.

 

 

Todesfallversicherung in Rentenform

Wie funktioniert die Todesfallversicherung in Rentenform?

Bei dieser Versicherung bleibt die versicherte Rente während der ganzen Vertragsdauer konstant.
Die versicherte Rente wird im Todesfall sofort den Begünstigten ausgerichtet. Im Erlebensfall wird
keine
Leistung erbracht, da diese Versicherung nicht mit einem Sparvorgang verbunden ist.

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie fair und transparent.

NEWS

Zur Zeit sind keine News vorhanden.

Tipp des Monats

Zur Zeit sind keine Tipps vorhanden.




» Stäubli & Partner

Krankenkassen-Beratung




Stäubli & Partner
Dorfstrasse 9
CH-8302 Kloten
043 305 22 77